Raubseminar

Kursbeschreibung

Verhalten bei einem Raubüberfall

Orientierung
In den letzten Jahren hat sich die Sicherheitslage deutlich verschlechtert. z.B. haben Überfälle im Bereich der Eigentums-/ Gewaltdelikte stark zugenommen.

Kursinhalt
Hier lernen Ihre Mitarbeiter, welche Möglichkeiten diese ergreifen können, um mögliche Täter abzuschrecken. Sie lernen verschiedene Tatabläufe kennen. Ihre Mitarbeiter üben in zahlreichen praktischen Übungen zielführendes Verhalten bei einem Überfall ein.

Ziele
Bestmögliche Sicherheit für Mitarbeiter und anwesende Kunden
Gesunderhaltung Ihrer Mitarbeiter
Stärkung des Sicherheitsgefühls und der Selbstwirksamkeit / Handlungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter
Abschreckung potentieller Täter
Imagegewinn für Ihr Unternehmen
(Wieder-) Gewinnung von Arbeits- und Lebensqualität

Inhalte
Eigenwahrnehmung und Wahrnehmungseintrübungen
Kennenlernen verschiedener Verhaltensmuster
Vorstellen möglicher Tatabläufe
Rechtskunde
Die Do’s und Dont’s bei einem Überfall
Kommunikation als Mittel der Deeskalation
Die Bedeutung einer effizienten Eigensicherung

Durchführung
Gemäss den Grundsätzen moderner Andragogik
Kurze theoretische Grundlagen, z.B. Rechtskunde
Der Schwerpunkt liegt im praktischen Üben
Eine angenehme Lernumgebung wird durch den wertschätzenden Umgang und die adressatengerechte Vermittlung der Lehrinhalte geschaffen

Trainer
2 erfahrene Ausbilder mit umfangreicher Polizeierfahrung

Zielgruppe
Mitarbeiter im Einzelhandel oder von Tankstellen, Banken, Versicherungen, Handel, Post…
Geschäftsführer und Führungskräfte, welche die Sicherheit optimieren möchten

Teilnahmebedingungen
Keine

Teilnehmerzahl
Mindestens:  6
Maximal:       14

Kursort
Übungsgebäude
Kann auch als Inhouseschulung durchgeführt werden
Theorie: Schulungsraum
Praxis: Übungsgebäude

Kursdauer
1 Tag

Persönliche Vorbereitung
Keine

Bekleidung/ Ausrüstung
Bekleidung:     Business casual, Arbeitskleidung
Ausrüstung:    Notizmaterial

Kursbestätigung
Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Kurses eine Teilnahmebestätigung

Kursdokumentation
Die Seminarinhalte werden in einem aufwändigen Fotokoll dokumentiert und elektronisch zugesandt

Versicherung
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer/innen oder deren Arbeitgeber

Kursadministration & Kursleitung
Thomas Herzing GmbH